Warum lehnt das System das Foto meines Ausweises ab?

Dies sind die häufigsten Fehler, die beim Fotografieren eines Ausweises gemacht werden:

- Auf dem Foto ist nicht der gesamte Ausweis zu sehen: Achte bitte darauf, dass alle 4 Ecken des Dokuments enthalten sind. Um sicher zu gehen, kannst Du auch Ränder um das Ausweisdokument herum lassen.
- Mangelhafte Fotoqualität: Schlechte Fotoqualität und unleserlicher Text sollten vermieden werden.
- Foto blendet: Stelle sicher, dass Du Deinen Blitz ausschaltest, bevor Du das Foto machst. Überprüfe auch, dass das Ausweisdokument oder der Hintergrund das Licht nicht zurück in die Kamera reflektiert.
- Das Foto ist mit einem deutlichen Winkel aufgenommen: Das gesamte Bild des Ausweises könnte schief sein. Die optimale Position der Kamera ist direkt über dem Dokument.
- Nicht unterstützte Dateiformate: Fotos vom Bildschirm, Schwarz-Weiß-Bilder, Fotokopien, Screenshots und PDFs werden abgelehnt werden.
Die Rückseite des Dokuments fehlt: Bei Führerscheinen und Personalausweisen sind Fotos der Vorder- und Rückseite des Dokuments nötig.

War dieser Beitrag hilfreich?
2 von 5 fanden dies hilfreich